Regenwasserfilter Zisternenfilter 3P Volumenfilter VF1 Combi mit Edelstahlsieb Anschluss DN 100 Höhenversatz 300mm. Zur Regenwassernutzung im Haus und Garten. - BWBMF4HK

Regenwasserfilter Zisternenfilter 3P Volumenfilter VF1 Combi mit Edelstahlsieb Anschluss DN 100 Höhenversatz 300mm. Zur Regenwassernutzung im Haus und Garten. - BWBMF4HK

  • Artikelnr. BWBMF4HK
  • Verfügbarkeit Lagernd
136,25€ 88,15€

  • Anwendungsbereich/ Filtereinsatz: Der Volumenfilter VF1 combi ist ein Regenwasserfilter mit 2 -stufigem Reinigungsprinzip. Durch den Filter aus Edelstahl kann das gereinigte Wasser für die Haustechnik und Gartennutzung verwendet werden

  • Einbauort/ Höhenversatz: Der Regenwasserfilter wird Idealerweise in Betonzisternen oder in Kunststoffzisternen Installiert, durch die Bauart des Filters, hat er einen Höhenversatz zwischen Zulauf und Ablauf von 300 mm

  • Funktionsprinzip: Das Regenwasser wir angestaut und gleichmäßig über die Kaskaden geleitet, der Grobschmutz fließt über die Kaskaden in die Kanalisation, das gereinigte Wasser trifft auf die Siebfläche und wird anschließend in die Zisterne geleitet

  • Anschlusskapazität: Die Anschlüsse für den Zulauf und den Ablauf in den Regenspeicher betragen DN 100, der Ablauf in den Kanal DN 125. Der Zisternenfilter VF1 ist für eine Dachfläche bis max. 387 m² geeignet

  • Höhenversatz/ Abmessungen: Der Zisternenfilter VF1 weist eine Höhendifferenz zwischen Zu- und Ablauf von 300 mm auf. Der Regenwasserfilter hat eine Länge von 490 mm, eine Breite von 470 mm und eine Höhe von 451 mm

  • 3P Volumenfilter VF1 combi Höhenversatz 300 mm:
    Regenwasserfilter für den Einbau in den Regenspeicher. Bei dieser Variante geht der Abgang in den Speicher nach unten und nicht seitlich wie beim 3P Volumenfilter VF1. Durch sein 2-stufiges Reinigungsprinzip (erst Grob-, dann Feinreinigung) hat der 3P Volumenfilter VF1 combi einen hohen Wirkungsgrad unabhängig vom Volumenstrom. Bedingt durch die steile Stellung des Filtereinsatzes wird der ausgefilterte Schmutz kontinuierlich in Richtung Kanalisation gespült. Der Filtereinsatz lässt sich zum Reinigen ohne Spezialwerkzeuge leicht entnehmen. Das gereinigte Wasser kann für Waschmaschine, WC und Gartenbewässerung genutzt werden. Wartungsintervall je nach Verschmutzung ein- bis zweimal im Jahr.

    Funktionsprinzip:
    1. Ankommendes Regenwasser wird angestaut und gleichmäßig über die Kaskaden geleitet = Überstauprinzip.
    2. Vorreinigung über das Kaskadenprinzip. Grobschmutz wird über Kaskaden direkt in die Kanalisation geleitet.
    3. Vorgereinigtes Wasser trifft auf die Siebfläche (Maschenweite 0,65 mm). Bedingt durch die spezielle Webstruktur des Siebes wird Schmutz in die Kanalisation geführt. Dadurch geringer Wartungsaufwand.
    4. Gereinigtes Wasser fließt über den am Boden des Filters angebrachten Stutzen in den Regenspeicher.
    5. Schmutz wird in die Kanalisation gespült.

    Technische Daten:
    Regenwasserfilter nach DIN 1989-2, Typ C

    Anschluss Zulauf: 2 x DN 100
    Ablauf in den Speicher: DN 100
    Ablauf in den Kanal: DN 125

    Höhendifferenz zwischen Zu- und Ablauf: 300 mm

    Material Gehäuse: Polyethylen
    Material Filtersieb: Edelstahl 1.4301
    Material Kaskadeneinsatz: Polyethylen

    Maschenweite: 0,65 mm

    Abmessungen (L/B/H): 490 x 470 x 611 mm
    Gewicht: 6,2 kg

    Regenwasserfilter Zisternenfilter 3P Volumenfilter VF1 Combi mit Edelstahlsieb Anschluss DN 100 Höhenversatz 300mm. Zur Regenwassernutzung im Haus und Garten. - BWBMF4HK